TENNIS-CLUB LÜTJENSEE VON 1978 e.V.  
 
   

 

TCLer auf dem Weg nach Mallorca...

Pünktlich um 06.00 Uhr hat die Maschine im berühmten Hamburger Regen abgehoben!



Nach einem etwas unruhigen Flug sind wir pünktlich auf Mallorca gelandet.
Auf dem Bild sieht man die Kreuzfahrer im Hafen von Palma.

Nachdem wir unsere Koffer in Empfang genommen haben und die Autos abgeholt haben sind wir auf direktem Weg zum zur Villa gefahren. Nach so banalen Dingen, wie Koffer auspacken und einkaufen ging es dann mit den wirklich wichtigen Dingen los.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Um 14.22 Uhr wurde von Ulli dem Turnierleiter das erste Tennismatch eröffnet.

Gestern hatten wir nach einem ausgedehnten Einkauf ein wunderbar schmackhaftes Abendessen.

Maestro de Cuisine (Jens-Uwe) hat ein wunderbares Pasta-Gericht kreiert !
Wunderbar zusammengestellt und abgestimmt. Die Gäste waren voll des Lobes !
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Sommer Sonne Strand und das am 23. Oktober

Einfach nur schön.

Es war klasse im Wasser Torsten und Klaus

Jeder genießt den Aufenthalt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Nach der 2. Runde des Tennis-Doppelturniers, haben wir uns mit einem Ausflug nach Palma belohnt! Bei bestem Wetter (wie bisher!) besuchten wir die Hauptstadt der Insel.

Wir besuchten die Klassiker: Kathedrale, dem Place Major
(die Nachsaison war durch fehlende Besucher zu erkennen), der “La Rambla”.

Anschließend entdeckten wir  in der Nähe des Hafens die “Bar Coto”
in der wir uns gastronomisch verwöhnen ließen.
Dort ist ein neuer Szene-Stadtteil (Santa Catalina) entstanden.

Auf dem Fußweg zurück zur Parkgarage, kamen wir nochmals an der Kathedrale vorbei…
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Nachdem wir gestern die Villa vor der Abreise in einen ordnungsgemäßen Zustand
versetzt haben, hat Ulli auch das Geheimnis um die Gewinner der 3 Turniere gelüftet:

 

Louis hat außer Konkurrenz teilgenommen und war uns in allen 3 Turnieren
“leicht” überlegen ;-)


Das 1. (längste) Turnier hat Berndt gewonnen (30 Minuten Spielzeit pro Spiel).
Das 2. Turnier hat Klaus gewonnen. (
Match-Tie-Break)
Das 3. Turnier hat Ulli (nach hartem Kampf mit Achim) gewonnen (Match-Tie-Break, weniger Spielpaar.)
und alle Teilnehmer haben den Kampf gegen den inneren Schweinehund gewonnen,
sind auf den teilweise sehr heißen Tenniscourt gekommen, und haben alles gegeben!






Zur Übersicht

 

 

 

 

 

 

Home  |  Inhalt  |  Info  |  Jugend  |  Beiträge  |  Sport  |  Vorstand  |  Gäste  |  Termine  |   Kontakt  |  Trainer  |  Clubhaus  |  Arbeitsdienst  |  Rosarot  |  Sponsoren