Alles Gute für das neue Jahr

Ein gesundes und glückliches neues Jahr 2021 wünscht der Vorstand des Tennis-Club Lütjensee seinen Mitgliedern.

Wir hoffen, dass wir bald wieder zusammen Tennis spielen dürfen und auch nach dem Spiel das Miteinander in unser Tennisverein erleben dürfen.

Für euer Verständnis und eure Geduld in dem schwierigen und ungewohnten Tennisjahr 2020 möchten wir uns bei euch bedanken.

Bleibt bitte alle gesund!

Frohe Weihnachten

Liebe Mitglieder,

ein besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gesundes und ein glückliches 2021 wünscht der Vorstand des Tennis-Club Lütjensee.

Wir hoffen, dass wir im neuen Jahr bald wieder zusammen Tennis spielen dürfen und auch nach dem Spiel das Miteinander in unserem Tennisverein erleben dürfen.

Für euer Verständnis und eure Geduld in diesem schwierigen und ungewohnten Tennisjahr möchten wir uns bei euch bedanken.

Bleibt bitte alle gesund!

Pilates und funktionelles Training

17. Oktober 2020

Liebe Tennisfreunde,

die Leitung der Tennishalle(THL)  hat uns gebeten, die unten stehenden Veranstaltungen
auch unseren Clubmitgliedern mitzuteilen, da ggf. auch der Eine oder Andere Interesse
an einer Teilnahme haben könnte.

Initiator der Veranstaltungen ist der TSV Lütjensee, die THL stellt als Co-Partner u. a.
die Räumlichkeiten zur Verfügung.

Im Falle von Fragen hier die Kontakte: http://tsv-luetjensee.de/fitness-turnen/

An den beiden Veranstaltungstagen wird auch ein Schnupper-Tennistraining angeboten.

Hygienekonzept

Aktuelles Hygienekonzept des Tennis-Club Lütjensee

Auf der gesamten Anlage, im Gebäude, Clubhaus und auf der Terrasse gilt das Abstandsgebot (1,5m).

Wichtig: Vor dem Spiel hat sich jedes Vereinsmitglied in den Platz-Belegungsplan im Pavillon mit vollständiger Namensgebung einzutragen.

An drei zentralen Stellen (Eingang, Pavillon und Clubhaus) sind Spender zur Handdesinfektion angebracht. An den Handwaschbecken steht Handseife zum Händewaschen bereit.

Im Herrentoilettenraum darf sich eine Person aufhalten, im Damentoilettenraum dürfen sich zeitgleich zwei Personen aufhalten. Eine entsprechende Beschilderung ist angebracht.

In den Umkleideräumen dürfen sich zeitgleich zwei Personen aufhalten, dasselbe gilt für den Duschraum. Hinweisschilder sind angebracht. Regelmäßige professionelle Reinigung inkl. Desinfektion ist sichergestellt, ebenso regelmäßiges Durchlüften.

Für die Durchführung der Punktspiele gilt außerdem:
Nach dem Spiel gibt es kein gemeinsames Essen mit der Gastmannschaft, keine Küchen-/ Grillnutzung. Es darf lediglich ein kleines Snack-Buffet während des Punktspiels angeboten werden.
Zuschauer sind bei Punktspielen zugelassen. Die Mannschaftsführer sorgen dafür, dass alle Personen, die nicht Spieler sind (bzw. nicht durch den Spielbericht erfasst sind) in eine Liste eingetragen werden.
Diese Listen werden 6 Wochen aufbewahrt, danach vernichtet.

Personen mit Erkältungssymptomen haben keinen Zutritt zur Anlage und zum Vereinsgebäude des TCL.

Alle TCL-Mitglieder werden über das aktuelle Hygienekonzept informiert.

Der Vorstand des TCL Lütjensee, 18.08.2020

Arbeitsdienst-Impressionen

Einige Impressionen vom Arbeitsdienst am 1.8.2020.

Das Motto lautete: „Das kannst Du knicken“

Um den Titel dieses Arbeitsdienstes zu erklären:
Hinter den Plätzen 2-4 befindet sich ein Knick. Dieser muss nach gewissen Regeln gepflegt, also „geknickt“ werden. Einige größere Bäume bleiben stehen und die Sträucher werden „auf den Stock gesetzt“. Genaueres könnt ihr im Wikipedia-Artikel über den Knick nachlesen.

Wir waren nach getaner Arbeit erschöpft und haben uns eine Erfrischung verdient.

Der Schedder hat sehr gute Dienste geleistet

Fazit:
Obwohl der Arbeitsdienst anstrengend war, hat es viel Spaß gemacht !

Auch die unter 14-jährigen sind eifrig dabei

Da muss doch noch ein Blatt drin sein 😉